Markensteuerung, Strategie, Technologie

Apple bleibt auch 2016 an der Spitze des Forbes-Ranking der wertvollsten Marken

Jedes Jahr veröffentlicht Forbes sein Ranking (The World’s Most Valuable Brands 2016) der wertvollsten Marken weltweit. Der dort ermittelte Markenwert soll ausdrücken, welchen Einfluss der eigene Markenname auf den Produktabsatz hat und wie sich dies auf Umsatz und Gewinn auswirkt.

2010 war Apple erstmals Spitzenreiter dieses Rankings und hat seine Position bis heute verteidigt. Auch Apples aktueller Umsatzrückgang hat daran nichts geändert. Der aktuelle Markenwert von Apple wird dabei mit 154 Milliarden Dollar (+6%) bewertet.
Apple führt das Ranking vor Google Platz 2 mit 82,5 Milliarden Dollar (+ 26%), dahinter folgt Microsoft mit 75 Milliarden Dollar (+9%) auf Platz 3. Das soziale Netzwerk Facebook hat einen besonders starken Anstieg (+44%) zu verzeichnen und ist mit einem Markenwert von 52,6 Milliarden Dollar auf Platz 5 vorgerückt. Samsung, Apples großer Konkurrent, verlor 5% und ist damit auf Platz 11 zurückgefallen.

DIE TOP TEN DER WERTVOLLSTEN MARKEN

 

1. Apple (154,1 Milliarden US-Dollar)
2. Google (82,5 Milliarden US-Dollar)
3. Microsoft (75,2 Milliarden US-Dollar)
4. Coca-Cola (58,5 Milliarden US-Dollar)
5. Facebook (52,6 Milliarden US-Dollar)
6. Toyota (42,1 Milliarden US-Dollar)
7. IBM (41,4 Milliarden US-Dollar)
8. Disney (39,5 Milliarden US-Dollar)
9. McDonalds (39,1 Milliarden US-Dollar)
10. GE (36,7 Milliarden US-Dollar)

Forbes ist jedoch nicht die einzige Institution die Rankings zum Markenwert veröffentlicht. Interbrand („Best Global Brands“) und Millward Brown („BrandZ Top 100 Most Powerful Brands Ranking“) veröffentlichen ebenfalls jedes Jahr Rankings, die auf unterschiedlichen Berechnungsmethoden beruhen und auch zu unterschiedlichen Ergebnissen führen. Die ermittelten Markenwerte weichen je nach Marktforschungsinstitut und deren Berechnungsmethode zum Teil um mehr als 20% voneinander ab. Das hat dann in Einzelfällen auch Einfluss auf die Platzierungen eines Unternehmens innerhalb eines Rankings. Bei derartigen Abweichungen stellt sich also die Frage, welche Gültigkeit und Relevanz der in harten Dollars gemessene Wert dann letztendlich für das Unternehmen hat.

JETZT FÜR DEN NEWSLETTER ANMELDEN
Erhalten Sie mit dem Newsletter von matter of design aktuelle Nachrichten und Beiträge aus der Welt des Marketing, der Markensteuerung und Markenentwicklung.
Spam ist die reinste Pest! Ihre Email-Adresse wird streng vertraulich behandelt und garantiert nicht weitergegeben.
Previous ArticleNext Article

Helge Rieder ist geschäftsführender Gesellschafter der stay golden GmbH. Wenn er sich nicht mit Themen rund um die Markenentwicklung und Markenführung beschäftig, fährt er leidenschaftlich gerne Mountainbike.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

stay in contact

Jetzt zum Newsletter anmelden!
Aktuelle News via Email – kostenfrei und jederzeit kündbar.

Danke für Ihr Interesse! 

Bitte bestätigen Sie Ihre Newsletter-Anmeldung.

 

Um Missbrauch zu verhindern, wird Ihr Newsletterabo erst nach Ihrer Bestätigung aktiviert. Hierzu haben wir Ihnen gerade eine E-Mail geschickt. Bitte klicken Sie auf den Bestätigungslink in dieser E-Mail.

Send this to a friend